EMT Electroauto

Login

für Aufträge zum Gepäck-
und Personentransport
Login anfordern

taxi auf helgoland

Wir über uns

EMT steht für Ederleh Müller Transporte, eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts.

Am 1.10.1998 haben die beiden Helgoländer Heiko Ederleh und Knud Müller den Betrieb von Peter Dirk übernommen. Zunächst als reines Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Gepäckbeförderung sowie dem Transport von Fracht für die heimische Wirtschaft. Bis heute sind wir Partner verschiedener Paketdienste und stellen zuverlässig deren Sendungen den Empfängern auf der Insel zu.

Ab dem Frühjahr 1999 erfolgte die Ergänzung des Aufgabenspektrums Frachttransporte. Von der Gemeinde haben wir das legendäre Frachtboot No. 5 übernommen und fortan die notwendigen Fahrten zwischen Insel, Düne und Seebäderschiffen sichergestellt. In den Jahren 2000 und 2001 konnten wir von der Kurverwaltung deren Fahrzeuge und Geräte übernehmen und sind zuverlässiger Partner für die Transportaufgaben auf der Düne, sowie bei der Herrichtung der Badestände, damit sich unsere Urlaubsgäste wohlfühlen können.

Wir bewegen Sand, beseitigen Seetang an den Badestränden, transportieren die Abfallcontainer, beliefern die beiden gastronomischen Einrichtungen mit Ware und wenn der blanke Hans mal wieder seine Muskeln spielen lässt, sind wir zu Stelle, um das Schlimmste zu verhindern.

Mit der Übernahme des Flugplatzbusses zum 15.02.2001 und dem Einsatz unseres Taxis sind wir zuverlässiger Partner der Fluggesellschaften, aber auch für die Urlaubsgäste, die in den Bungalows oder auf dem Campingplatz ihren Urlaub verbringen.

Im Jahre 2007 etablierten wir uns als Taxibetrieb auf der Hauptinsel.

Mit der Investition in einen Spezialbau aus Aluminium ersetzten wir 2009 das in die Jahre gekommene Frachtboot No. 5. Unser kleines Frachtschiff, mit dem Namen „Hein Blöd“ – die Namensgebung erfolgte durch die Kinder aus dem Kindergarten - ist vielfältig einsetzbar. Die Entwicklungen im Bereich der Offshore Windtechnik werden von uns nicht nur beobachtet, sondern wir sind heute schon für verschiedene Unternehmen aus diesem Bereich tätig. Wir glauben, dass dies für die Insel eine große Chance ist, wobei der Tourismus auch zukünftig der Haupterwerb für die Insel bleiben wird. Mit unseren Leistungen für die maritime Wirtschaft, wie z.B. den Festmacherdienst und Logistik, haben wir uns im Jahre 2011 am Markt plaziert.

Wir können auch was ohne großes technisches Gerät: Im Auftrag der Gemeinde betreiben wir seit 2011 die Dünenfährkasse und sind dort gleichzeitig verantwortlich als Infopunkt für die vielen Gäste. Daneben bieten wir im Alleinvertrieb Jacken und Westen mit gesticktem Helgoland-Logo an.

Sportlich sind wir auch: Unsere Mitarbeiter auf der Düne haben den Minigolfplatz wieder in einen bespielbaren Zustand versetzt und wir haben damit ein kleines Stück Erinnerungen an frühere Zeiten mit neuem Leben erfüllt. Den Betrieb des Platzes haben wir übernommen.

Und darauf sind wir ganz besonder stolz: Waren wir zu Beginn der Geschichte von EMT nur zwei Mitarbeiter, so beschäftigen wir heute bis zu 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Und das alles steht unter unserem Slogan:

EMT – Kann ich nicht, gibt es nicht!

Sie möchten gerne unsere Dienstleistungen bequem Online bestellen? Kein Problem!

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Sie erhalten dann Ihren persönlichen Login zum System.

Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.